Nada Surfing in Berlin

BernieDeChantPic-7257

Pic by Bernie De Chant. all rights reserved.

Nada Surf is coming to town, people. Things will get serious.

If you are up for the coolest ’90s vibes served with plain alternative/ indie Rock, topped with an East Coast-spiced sauce, that’s your jam, baby.

In the background we find names like Ric Ocasek (from the band Cars) and the drummer Ira Elliot was formerly playing with the Fuzztones. So, as I said earlier, it is serious stuff.

They’ll play in Berlin – Huxley’s Neue Welt on april 11th. Get your ticket now, before it’s too late (the date in Hamburg is already sold out, so hurry up).

Trust me – you simply can’t skip this gig, as it is going to be celebrating 15 years from the release of ‘Let Go’ their best and most popular album.

Die amerikanische Band Nada Surf gibt mit Freuden die ersten Termine ihrer Tour zur Feier des 15. Jahrestags des bahnbrechenden Albums ‚Let Go‘ bekannt, das im September 2002 durch die Labels EMI in Europa und Heavenly Records im Vereinigten Königreich veröffentlicht wurde. Angekündigt als An Evening with Nada Surf”, also ein Abend mit Nada Surf, wird die Band alle Songs von ‚Let Go‘ vorführen und nach einer kurzen Pause für eine zweite musikalische Runde zurückkehren. Bei diesen Veranstaltungen wird es keine Vorgruppe geben. Nada Surf spielen am 9. April 2018 in München in der Muffathalle, am 10. April 2018 in Köln im Stollwerck, am 11. April 2018 in Berlin im Huxley´s und am 12. April 2018 in Hamburg im Gruenspan.

Tickets sind unter www.myticket.de sowie telefonisch unter 01806 777 111 (20 Ct./Anruf Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) und bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Ab sofort bieten die Ticketanbieter Myticket und CTS Eventim Presales an.

‚Let Go‘ inklusive der Nada-Surf-Klassiker Inside of Love”, Blonde on Blonde, Hi-Speed Soul und The Way You Wear Your Head” wurde von der Musikpresse hochgelobt (abgesehen vom Magazin Pitchfork, das das Album mit 3,8/10 bewertete) und es ist allgemein bekannt, dass es der Karriere der Band nach der unangenehmen Trennung mit ihrem ursprünglichen Label Elektra Records neuen Schwung verlieh.

  Eines der 50 besten Alben des Jahres 2002. 12 textlich durchdachte Songs über alles verzehrende Liebe im Ungleichgewicht, voller großer Melodien und genug Staunen über die Welt, um jegliche schlechte Laune immer wieder aufs Neue zu vertreiben.” – MOJO

Praktisch jeder Song auf ‚Let Go‘ trifft auf die eine oder andere Art ins Schwarze, indem kontinuierlich bemerkenswerte Momente geliefert werden, die vom süßen Schwärmen in Moll in Blizzard Of ’77” und Neither Heaven Nor Space” bis hin zum geschmeidigen schwungvollen New Wave von Hi-Speed Soul reichen. Nada Surf singt über Beziehungen, Fruchtfliegenschwärme und eine Cheap-Trick-Hommage mit gleichermaßen profundem Verständnis und wirft dabei eine entwaffnende Vielfalt an subtil verführerischen Haken aus. Die Band schaffte es, ihre Verwandlung in ein attraktives Pop-Wunder abzuschließen, bevor den meisten Musikhörern überhaupt bewusst war, dass sie begonnen hatte.” – AV Club

Sie sind wieder da und ihr neues Album ‚Let Go‘ gilt unbestreitbar als eines der besten Pop-Rock-Platten des Jahres 2003.” Suicide Girls

Ein Dutzend so gut wie perfekte Pop-Songs, jeder randvoll mit freudiger Verzweiflung. Entertainment Weekly

**** – Rolling Stone

 www.nadasurf.com

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s